Und allem Anfang wohnt ein Zauber inne, …

Im Juni 1993 kaufte ich einen Bauwagen, der in unmittelbarer Nähe des Wagenplatzes am Leihgesterner Weg stand. Dort bekam ich bei meinem Antrittsbesuch den Kaffee durch ein schmutziges Unterhemd gefiltert. Ich dachte, das müsste so sein. Später erfuhr ich, dass der junge Mann mit den ungewöhnlichen Filtermethoden ein psychiatrisches Problem hatte.

1993-07-xx-leihgesterner-weg

1993-07-xx-bwgn-01

1993-07-xx-bwgn-02

Ein Gedanke zu „Und allem Anfang wohnt ein Zauber inne, …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.