Schemazeichnung des Dome

Ich glaube, die Wenigsten können sich etwas vorstellen, wenn ich davon spreche, einen Dome zu bauen, oder, im Versuch es besser zu erklären, eine Kuppel über die Wagen. Zumal es strenggenommen keine Kuppel ist, sondern mehr einer monströsen Rankhilfe nahe kommt. Vielleicht hilft diese Zeichnung etwas.DOMEDurchmesser des Dome: 15,8 m
Längen der Stäbe: A = 2, 482 m, B = 2,908 m, C = 2,978 m
Durchmesser der Knoten: 28 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.