Hab‘ gerade was gelernt, …

… und das mitten in der Nacht! Die Basis-Knoten des Domes liegen nicht genau auf einer Höhe! Der Unterschied, den die „gleichstrahligen 6er-Knoten“ (ihr wisst schon, gelle) höher liegen, ist zwar nicht groß und fällt optisch nicht ins Gewicht, aber ich muss ihn berücksichtigen.
Wackelbild mit Lerneffekt

 

Die Domeberechnungsseite ist auf russisch, aber der Google-Übersetzer hilft über die gröbsten Schwierigkeiten hinweg.

Update (13.6.2011):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.