Corona, 27. März,Tag 30

So, nachdem die letzten beiden Beiträge beweisen, dass mir zu Corona nur schlechter Humor einfällt, wird es heute dokumentarisch. „Dokumentarisch“, so richtig mit Recherche und Dings und Dongs, das können andere besser. Stefan zum Beispiel, deswegen heute eine Premiere, den ersten Gastbeitrag in diesem Blog.

Screenshot Telegram

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.