Brennt wie Zunder?

Weil es so schön ist, gelegentlich ein Projekt zu beenden, habe ich mir wirklich Mühe gegeben, den in Urin eingelegten Rohrkolbensamen noch in diesem Jahr trocken zu bekommen. Dabei habe ich alle Kosten und keinerlei Mühe gescheut. Im Wesentlichen kamen nacheinander die drei abgebildeten Trockenorte zum Einsatz.

2013-12-17-trocknen-Gewaechshaus

2013-12-23-trocknen-Ofen

2013-12-28-trocknen-Blechdose

Die gute Nachricht: Das Zeug ist trocken!

Die schlechte Nachricht: Es glimmt nicht einmal dann, wenn man es anzündet.

Fortsetzung folgt (dann mit Salpeter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.