2 Gedanken zu „Neulich in meiner Küche“

  1. ich hoffe für dich und dein karma, daß diese szene gestellt ist. oder hat die maus von deinem mittagessen probiert?

  2. Tja, karmisch gesehen trage ich die volle Verantwortung. Bin auch unsicher, ob „vorsätzliche Notwehr“ da irgendwas zum Besseren wendet. Aber die Sache mit dem Mittagessen ist ausbaufähig, einfach einen Rest stehen lassen und darauf bestehen, dass die Maus doch selber schuld ist, wenn sie davon isst. Problem bei diesem karmischen Zeug ist, dass man selbst an die eigenen Ausreden glauben muss, sonst zählen die nicht. Ähm, … ach, ich hör´ mal besser auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.