Computerprobleme – bitte warten

Pünktlich zur kalten Jahreszeit spinnt mein Ubuntu. Ich habe auch eine Idee warum, nur helfen kann ich mir nicht. Was auch nur halb so schlimm ist, da in 4 Tagen die neueste Version herauskommt. Das letzte Mal, dass ich neu aufgesetzt habe, ist 3 Updates – also ca. 2 Jahre – her, da kann ich ruhig mal wieder ran.

Was das mit der Jahreszeit zu tun hat? Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass mein Ubuntu so rücksichtsvoll war, auf eine Jahreszeit zu warten, in der ich gerne mal mehrere Tage vorm PC verbringe. Da läßt es sich dann hegen und pflegen bis es wieder rund läuft. Mehr oder weniger, meistens war so, dass manche Dinge besser oder erstmals gingen und andere aus unbekannten Gründen nicht mehr. Letzteres waren zum Glück nie die wichtigen Dinge, sondern immer nur der Spielkram.

Was Euch dieser Beitrag sagen soll? Es ist nur ein kleiner Unterschied, erst passiert hier wochenlang nichts, nun passiert hier wochenlang nichts, aber ihr wisst warum.

Wartezimmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.